islamische Kalligraphie

Ägyptisch-Arabisch Mittelstufe II

Zielgruppe 

Ägyptisch-Arabisch Mittelstufe II setzt bei den Lernenden voraus: 

  • beim Hören, die Hauptpunkte - wenn eine klare Alltagssprache verwendet wird und wenn es um vertraute Fragen aus der Arbeit, Schule und Freizeit geht - zu verstehen 
  • beim Lesen, Texte, in denen vor allem sehr gebräuchliche Alltagssprache vorkommt sowie Texte, in denen von privaten Ereignissen berichtet wird, zu verstehen.
  • in einfachen zusammenhängenden Sätzen, über eigene Erfahrung und Meinung sowie über bestimmte Ereignisse zu sprechen
  • nach intensiver Vorbereitung, sich an Gesprächen über Themen von persönlichem Interesse aus dem Alltag zu beteiligen.

Lernziel   

Ziel des vorliegenden Lehrgangs Ägyptisch-Arabisch  der Mittelstufe II ist es, dem Bestreben der Lernenden nachzukommen, mit mittelschweren Lektüren des Ägyptisch-Arabischen umgehen zu können. Der Schüler sollte auch in der Lage werden, allgemeine Alltagsgespräche zu führen.

Die Lernenden werden in die Lage versetzt,

  • mit mittelschweren Lektüren  des Ägyptisch-Arabischen umgehen zu können. 
  • beim Hören kürzere Redebeiträge ihnen vertrauter Themen verfolgen zu können.
  • beim Lesen fließende Texte und Dialoge erfassen zu können.
  • über Themen, die ihnen interessieren, zu sprechen.