Diwan - Zeitschrift für arabische und deutsche Literatur

Diwan 1

Diwan Heft 1

Zeitschrift für arabische und deutsche Poesie

Amal Al-Jubouri (verantwortliche Redakteurin)

ISSN 1617-4836

Heft 1, Mai 2001

64 Seiten/arabisch, 72 Seiten/deutsch, Broschur

€ 10,00

Arabischer Teil

Arabischer Teil

 

Dossier Gipfeltreffen in Sanaa 

Volker Braun (Eine Karte aus Kairo), Zahra Schirak (die Herausforderung für die Dichtkunst), Ilma Rakusa, Oswald Eger, Jens Yasin, Adel Kharasholi (Zweisprachigkeit oder Doppelzüngigkeit?), Joachim Sartorius, Stefan Weidner, Michael Roos, Harald Hartung, Ursula Heusgin – Karl Neufert, Mustafa al-Suliman, Katharina Helgruber

Gedichte Hans Magnus Enzensberger, Adel Karasholi, Zahra Schirak, Durs Grünbein, Harald Hartung, Michael Roos, Ilma Rakusa, Oswald Egr, Michael Krüger, Joachim Sartorius

Interview  Volker Braun

Perspektive  Said ( Brief an Europa), Ali Nasiri,

Amal al-Jubouri (Das irakische Alphabet) 

Dichter zu Gast  Bernhard Noel

Bildende Kunst  Max Neumann

Diwan 1 Deutscher Teil

Deutscher Teil

 

Fokus Gipfeltreffen in Sanaa 

Abdalaziz al-Maqalih  (Poesie und Globalisierung),

Abbas Beydoun  (Drei Momentaufnahmen von der Geburt des Eigenen und des Anderen), Jaudat Fakhreddin  (Die Beziehung zwischen der arabischen und der deutschen Poesie) Abdarredha Ali  (Ednheduanna in der arabischen und der deutschen Literatur)

Adel Karasholi  (Zweisprachigkeit oder Doppelzüngigkeit?)

Amal al-Jubouri  (Das Ich und das Andere – zwei Fremde an der Tür des Gedichts)

Gedichte Salah Abdassabur, Quasim Haddad, Unsi al-Hadj, Abalaziz al-Maqalih, Fadhil Al-Azzawi, Amjad Naser, hauqi Bzia, Ibtisam al-mutawakkil, Ali al-Shalah, Abdalmunim Ramadan, Nabila Zubair, Mu‚ayyad ar-Rawi, Ali al-Muqari

Der Dichter und sein Text Abduh Wazin, Abdarrazzaq al-Rubai’i, Jabra Ibrahim Jabra Die Musik in der Dichtung 

Dossier Badr Shakir as-Sayyab, Wadi Saadeh   „Inneres und äusseres Exil“,  „Absenz“

Materialien Das irakische Alphabet  (von Amal  al-Jubouri)

Dichter zu Gast Bernard Noel 

Bildende Kunst Marwan

Diwan 2

Diwan Heft 2

Zeitschrift für arabische und deutsche Poesie

Amal Al-Jubouri (verantwortliche Redakteurin)

ISSN 1617-4836

Heft 2, November 2001

65 Seiten/arabisch, 79 Seiten/deutsch, Broschur

€ 10,00

Diwan 2 deutsch

Deutscher Teil

 

Fokus Die Zukunft der Dichtung

Mohammad Bennis Die Dichtung ist ein Ort größter Geheimnis

Saif al-Rhabi Intoleranz in der arabischen Poesieszene

Kamal Abu Dib leise tönende Trommeln

Gibran Khalil Gibran Aspekte zu Gibrans Leben und Werk,Khalid Said (Gibrans Denken), Abduh Wazin (Hat Gibran wirklich Nietzsche gelesen), Gibran Khalil Gibran (Briefe an May Ziadeh) Gibran Khalil Gibran (von der Schönheit )

Gedichte Muhammad al-Faithuri, Girgis Schukri, Khairi Mansur, Zahra al-Ubaidi, Izzaddin al-Manasira, Saif al-Rahbi, Lami‘a A. Amara, Djawad al-Hattab, Abdalqadir al-Djanabi

Der Dichter und sein Text Sania Saleh, Paul Scha`ul

Unsi al-Hadj „Die blinde Kraft hat mich verlassen, deshalb kann ich nicht damit schreiben.“ Interview, Gedichte aus „Khawatem“

Perspektive Adonis : Zur Dichtung Enzensbergers

Hans Magnus  Enzensberger: Selbstgespräch eines Verwirrten

Amal al-Jubouri:  „Die Scheidung der Poesie von der Lust“

Aktham Suliman: Mudhaffar an-Nawab

Dichter zu Gast Derek Walcott

Bildende Kunst Gibran Khalil Gibran als Künstler

Diwan 2 arabisch

Arabischer Teil

 

Fokus Die Zukunft der Dichtung

Essays von Brigitte Oleschinski, Kurt Drawart, Ilma Rakusa, Gerhard Bauer

Gedichte Erich Fried, Brigitte Oleschinski, Volker Sielaff, Kurt Drawert, Uwe Kolbe, Gerhard Falkner, Lutz Seiler, Friedrike Mayröcker

Dossier Ingeborg Bachmann Einführendes Porträt

Beiträge von Harald Hartung und helmut böttiger sowie drei übersetzt Gedichte Ingeborg Bachmann „Ich“, „Wir gehen, die Herzen im Staub“, „Hinter der Wand“)

Raoul Schrott Interview und Gedicht „Ischtar“

Perspektive Adonis, Enzensberger, AlJubouri (wie im deutschen Teil), Dorothee Sölle Aus einer Engelssprache übersetzen

Dichter zu Gast Derek Walcott (wie im deutschen Teil)

Bildende Kunst Günter Grass

Diwan 3

Diwan Heft 3

Zeitschrift für arabische und deutsche Poesie

Amal Al-Jubouri (verantwortliche Redakteurin)

ISSN 1617-4836

Heft 3, Mai 2002

66 Seiten/arabisch, 66 Seiten/deutsch, Broschur

€ 10,00

Diwan 3 deutsch

Deutscher Teil

 

Fokus

Religion und Poesie

Yasin al-Nusayyr Wir brauchen eine poetischen Propheten

Hatim as-Saka Spielarten des Fundamentalisums und der Fehlinterpretation menschlichen Denkens 

Alawi al-Haschem Poesie, Religion und Legende

Abbas Beydoun Der Koran und die Dichtung; Göttliche Poesie und menschliche Rede

Muhammad Ali Shams ad-Din Aus einem Terroristen kann kein Dichter werden

Dossier

Yusuf al-Khal

Adonis Die Poesie der Anwesenheit

Suleman Taufiq Yusuf al-Khal und die Zeitschrift „Shi'ir“ („Poesie“)

Yusuf al-Khal Anrufung eines Dichters. Gebet in einem Tempel

Gedichte Zakariyya Muhammad, Adnan al-Sayegh, Aicha Arnaour

Nizar Brek Hnedi, Riad al-Abid, Tarek al-Taib, Mayassa Daa, Hassan Ahmed al-Lauzi

Versuch eines Dialogs Der Weg nach Osten

Der Dichter und sein Text Fadwa Toukan

Abd al-Aziz al-Moukaleh Interview - Gedichte „Von den Geschichten der Großmutter zur modernen Poesie“

Perspektiven Schauqi Bzia Enzensberger auf Arabisch; Poesie ist Betrug, das Leben auch

Amal al-Jubouri Ewige Umarmung hinter dem Schleier; zu den Gedichten von Annemarie Schimmel

Dichter zu Gast  Leopold Sedar Senghor

Janheinz Jahn Einführung - Gedichte von Leopold Sedar Senghor

Bildende Kunst Westöstliche Magie, Collagen des Dichters Adonis

Diwan 3 arabisch

Arabischer Teil

 

Fokus

Religion und Poesie Essays von Kurt Drawert, Henning Ziebritzki, Robert Gernhardt

Gedichte Peter Rühmkorf, Christian Saalberg, Robert Gernhardt, Jürgen Becker, Johannes Kühn, Peter Waterhouse

Dossier Gottfried Benn Briefe, Gedichte

Versuch eines Dialogs

Briefe nach Osten Texte von Raoul Schrott, Adolf Muschg, Hans Magnus Ensenzberger

Michael Krüger Interview und Gedichte

Perspektiven

Thomas Wohlfahrt Lautpoesie

Amal al-Jubouri Annemarie Schimmel und die Schleier

Samir Grees Ernst Jandl, Pionier der experimentellen Poesie

Dichter zu Gast Leopold Sedar Senghor

Bildende Kunst Fotoarbeiten von Rebecca Horn: Die Reise nach Buchara

Diwan 4

Diwan Heft 4

Zeitschrift für arabische und deutsche Poesie

Amal Al-Jubouri (verantwortliche Redakteurin)

ISSN 1617-4836

Heft 4, Oktober 2002

73 Seiten/arabisch, 71 Seiten/deutsch, Broschur

€ 10,00

Diwan 4 deutsch

Deutscher Teil

 

Fokus Das Exil und das Schreiben 

Subhi Hadidi, Suleman Taufiq, Amjad Naser, Fares Youwakim, Nadjm Wali, Ali al-Shalah

Interview Mahmoud Darwish “Ich will ein trojanischer Dichter sein” – Interview mit Mahmoud Darwish

Amal al-Jubouri: Darwish, der Dichter-Prophet

Versuch eines Dialogs 

West-östlicher Diwan Stefan Weidner Abbas Beydoun – ein Portrait Abbas Beydoun – Gedichte

Perspektive Amal al-Jubouri: Joachim Sartorius, Gedichte, angetrieben vom Rad des Todes 

Gedichte

Dichter zu Gast 

Raoul Schrott  Enheduanna Enheduanna – Gedichte

Lawrence Ferlinghetti – Gedichte

Bildende Kunst Jawad Salim Die Etablierung der Moderne in der zeitgenössischen Kunst

Bilder von Jawad Salim

Diwan 4 arabisch

Arabischer Teil

 

Fokus Das Exil und das Schreiben 

Texte von Bertold Brecht, Klaus Mann, Heinrich Heine, Winfried G. Seebald, Durs Grünbein

Gedichte Bertold Brecht, Jan Wagner, Daniela Hättich, Ferdinand Schmatz

Dossier Else Lasker-Schüler, Gedichte von Gottfried Benn

Versuch eines Dialogs

West-östlicher Diwan Michael Kleeberg – Portrait und Text

Perspektiven Amal al-Jubouri über die Dichtung von Joachim Sartorius

Katharina Mommsen über Goethe und die arabische Welt

Interview Joachim Sartorius

Dichter zu Gast Enheduanna, Lawrence Ferlinghetti

Bildende Kunst Jakob Mattner

Diwan 5

Diwan Heft 5

Zeitschrift für arabische und deutsche Poesie

Amal Al-Jubouri (verantwortliche Redakteurin)

ISSN 1617-4836

Heft 5, April 2003

73 Seiten/arabisch, 71 Seiten/deutsch, Broschur

€ 10,00

Diwan 5

Deutscher Teil

 

Ein Saudischer Aufruf zum Stopp des Irak-Krieg

Fokus Warum der Jemen? Warum Günter Grass?

Am Anfang war der Dialog

Helmut Frielinghaus: Religiöse Fundamentalismus gibt es in allen Lagern

Angela Schader:„Poesie aus Lehm“ und harte Debatten

Diskussion: Der verfluchte Dichter des Imperialismus

Mahmoud Darwish: Der Suche nach unserem Selbstbild geht weiter

Diskussion: Zensur hat mehr als nur eine Bedeutung

Diskussion: Der Polizist steht zwischen Literatur und Erotik

Gespräch zwischen Günter Grass und Hammud Al Hitar

Diskussion: Der Jemen und Deutschland: Der lange Weg zur Vereinigung

Pressekonferenz mit Günter Grass

Schlusserklärung

Interview Günter Grass: „Toleranz ist das erste Gebot“

Gedichte Günter GrassAhed Fadel

Perspektiven Subhi Hadid  Günter Grass und die Rollen des Dichters – der Narr 

Versuch eines Dialogs Andrea Haist  Annemarie Schimmel in hundert Büchern

West-östlicher Diwan Verena Klemm Miral al-Tahawi – ein Portrait

Miral al-Tahawi Auszug aus dem Roman „Gazellenspuren“

Bildende Kunst  Helmut Frielinghaus

Zeichnungen von Günter Grass

Diwan 5

Arabischer Teil

 

Ein Saudischer Aufruf zum Stopp des Irak-Krieg 

Fokus Warum der Jemen? Warum Günter Grass?

Am Anfang war der Dialog

Helmut Frielinghaus: Religiöse Fundamentalismus gibt es in allen Lagern

Angela Schrader: “Poesie aus Lehm“

Der verfluchte Dichter des Imperialismus

Angela Schrader: Dialog mit den Verirrten

Gespräch zwischen Günter Grass und Al Hitar: Der Islam kann den Terror stoppen

Zensur hat mehr als nur eine Bedeutung

Ein Polizist steht zwischen Literatur und Erotik

Dieter Stolz: „Der Mensch ist ein Feind dessen, was er nicht kennt!“

Der Jemen und Deutschland: Der lange Weg zur Vereinigung

Pressekonferenz mit Günter Grass: Solange gesprochen wird, wird nicht geschossen

Schlusserklärung

Gedichte Günter Grass

Perspektiven Helmut Frielinghaus Grass und seine Übersetzer

Dieter Stolz „Ach Butt, dein Märchen geht böse aus“

Versuch eins Dialogs Andres Haist Annemarie Schimmel in hundert Bücher

West-Östlicher Diwan Heinz Ludwig Arnold  Marica Bodrozic – ein Portrait

Marica Bodrozic  Ferne Sommer

Katja Winckler  Ein Taxi in der Chefetage

Bildende Kunst Helmut Frielinghaus Glücksmomente

Zeichnung von Günter Grass

Diwan 6

Diwan Heft 6

Zeitschrift für arabische und deutsche Poesie

Amal Al-Jubouri (verantwortliche Redakteurin)

ISSN 1617-4836

Heft 6, Oktober 2003

74 Seiten/arabisch, 98 Seiten/deutsch, Broschur

€ 10,00

Diwan 6 deutsch

Deutscher Teil

Fokus Schreiben zwischen Fesseln und dem Verlangen

Faruq Jussuf Was erwarten irakische Intellektuelle nach dem totalen Ruin? 

Suhail Nadjim Über den Krieg und über die kulturelle Zukunft im Iraq

Faisal Ibrahim Kadhim ist die Literatur noch lebensnotwendig?

Abd az-Zahra Zaki Hoffnungen und Probleme

Gedichte Fadel Thamer  Generationen moderner Dichter im Iraq Abd al-Latif Uglo, Talib al-Sudani, Golala Nuri, Jusuf as-Sa‘igh, Sami Mahdi, Aqil Ali, Rim Qais Kubba, Gawad al-Khattab, Kazim al-Haggag, Raad Karim Aziz, Ali Hassan al-Fawaz, Achmed Adam, Ali Habasch, Djalil Chazal, Jamal Jasim Amin

Interview

Abd al-Rahman Tuhmazi “Ich lebe in der Poesie”

Erzählungen

Die irakische Kurzgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart

Mahdi Isa as-Saqr  Eine Frau, die auf dem Bürgersteig sitzt

Aliya Talib  Die Rückkehr

Hamid al-Muhtar Der Pfeil

Muhammad Khudaijir Das schwarze Reich

Kazar Hantush  Der glücklichste Mann der Welt

Ibtisam Abdallah Mesopetamien (Zwischenstromland)

Khudayr Miri Autobiographie eines Totenkopfes

Musa Kridi Der Brief

Thaamir Maayuf Wilde Krebse

Nachrufe Jean Damu, Raad Abd al-Qadir, Abd al-Amir Garas

Perspektiven

Kanaan Makkiyya Zwischen Enzensberger und Adonis

Versuch eins Dialogs

Interview mit Leslie Tramontini „ Warum beschäftigen Sie sich mit irakischer Dichtung

Der Dichter und sein Text Usama asch-Schahmani, Mahmud al-Buraikan, Amal al-Jubouri, Latif Hilmet

Bildende Kunst Souhail Sami Nadir, Hakir Hassan Al Sa‚id, Collagen von Shakir Hassan Al Sa‚id

Diwan 6 arabisch

Arabischer Teil

 

Fokus Schreiben zwischen Fesseln und dem Verlagen nach Freiheit 

Jurek Becker, Christoph Hein, Volker Braun, Katja Lange-Müller, Heinz Ludwig Arnold

Gedichte Johannes Bobrowski, Kerstin Hensel, Peter Brasch, Katja Lange-Müller, Volker Braun, Michael Wüstenfeld, Cornelia Schleime, Peter Huchel, Wolf Biermann

Interview Leslie Tramontini, und Wiebke Walther

Versuch eines Dialogs Günter Grass und Hans Magnus Enzensberger

Perspektiven Dieter Bartezko, Durs Grünbein

Bildende Kunst Hartwig Ebersbach

Diwan

Diwan

Zeitschrift für arabische und deutsche Poesie

Amal Al-Jubouri (Hrsg.)

Die erste Sprache der Welt;  moderne irakische Kunst

ISBN 3-00-0150889

Heft 7, Oktober 2003

189 Seiten/deutsch, Broschur

€ 12,00

Diwan 7

Die erste Sprache der Welt - Moderne irakische Kunst

 

Die erste Sprache der Welt Vorbemerkung von Amal al-Jubouri

Die Wurzel der irakischen Kunst Jabra Ibrahim Jabra

Das Freiheitsmonument und die Schicksalssinfonie Amal al-Jubour

Die Monumente-Kunst, Banalität und Verantwortung im Irak Kanaan Makieb

Die moderne Malerei im Irak des 20. Jahrhunderts Adel Kamel

Die achtziger Jahre – Zeit des Leidens, Zeit der Träume Assem Abd Al-Amir

Diwan 8

Diwan Heft 8

Zeitschrift für arabische und deutsche Poesie

Amal Al-Jubouri (verantwortliche Redakteurin)

ISSN 1617-4836

Heft 8, November 2006

74 Seiten/arabisch, 63 Seiten/deutsch, Broschur

€ 10,00

Diwan 8 deutsche

Deutscher Teil

 

Fokus Illumination, Ehrencharta zum Schutz der Künstler, Der Weg nach Bagdad

Perspektiven So lasst uns aus diesem Treffen Konsequenzen für die bessere Gesetzgebung ziehen! 

Über die Nichtregierungsorganisationen im Irak

Dossier  Der west-östlicher Diwan e.V. veranstaltet das irakische Lyrik- Festval

Gedichte Raad Karim Aziz, Muhammad Sabir Ubaid, Allawi Kadhim Kshayish, Ali Habash, Masarra Hamid, Moaid Hanoun, Ahmad Saadawsi, Hamed Mohammed al-Dochi, Ahmad Jarallah Yasin, Abd al-karim al-Amiri, Qasim Muhammad ali Ismail, Nidal al-Qadi, Mundhir Khudayr, Fayiz Yaakub al-Hamdani

Interview Adonis

Diwan Bagdad Goethe beim Diwan, Übersetzerworkshop, Das irakische Haus des Kindes, Filmfestival, Die Freunde Bagdads, Im Diwan wurden die Intellektuellen geehrt

Bildende Kunst Ali Taleb und Shaddad Abd al-Qahhar

Diwan 8 arabisch

Arabischer Teil

 

Fokus Illumination, Ehrencharta zum Schutz der Künstler

Selbstmordattentäter Henning Ritter

Der radikale Verlierer Hans Magnus Enzensberger

Der Weg nach Bagdad

Gedichte Guntram Vesper, Rolf Dieter Brinkmann, Christian Uetz, Christa Reinig, Hans Jürgen Heise, Hilded Domin

Perspektiven Kein Sinn, der sich nicht regen müßte

So lasst uns aus diesem Treffen Konsequenzen für eine bessere Gesetzgebung  ziehen

Diwan Bagdad Der Diwan in Bagdad ( Lyrik-Festival, Film-Festival. Übersetzungsworkshop etc.) 

Schreiben in friedloser Welt Rede von Günter Grass

Interview mit Günter Grass

Zu Gast Peter Brook

Bildende Kunst Thomas Hornemann

Im Blickpunkt Fotos